Kalender

Mai
28
Mo
Offene Tür im Atelier Vierviertel @ Atelier Vierviertel
Mai 28 um 12:00 – 13:00

Informieren über das Viertel, Geschichten oder Gegenstände austauschen, Kaffee trinken …

Offener Musikkreis für Menschen mit und ohne Handicap @ Haus der Begegnung
Mai 28 um 17:00 – 19:00
Mai
29
Di
Flizmobil mit KinderTISCH @ Turm von St. Gertrud
Mai 29 um 12:30 – 17:30
Dienstagstreff für Menschen mit und ohne Handicap @ Haus der Begegnung
Mai 29 um 16:00 – 19:30
Kreativraum im Atelier Vierviertel @ Atelier Vierviertel
Mai 29 um 18:00 – 20:00
Führung durch das Unperfekthaus @ Unperfekthaus
Mai 29 um 19:00 – 20:00
Sommerabend @ Theater im Rathaus
Mai 29 um 19:30 – 21:30
Mai
30
Mi
Flizmobil mit KinderTISCH @ Turm von St. Gertrud
Mai 30 um 12:30 – 17:30
Sommerabend @ Theater im Rathaus
Mai 30 um 16:00 – 18:00
Sommerabend @ Theater im Rathaus
Mai 30 um 19:30 – 21:30
Fashion @ GOP Varieté Theater
Mai 30 um 20:00 – 22:00
Crossing All Over @ turock
Mai 30 um 23:00 – Mai 31 um 6:00

Crossing All Over

Konzertbesucher zahlen keinen Mvz.!

Einlass: 23:00 Uhr / Beginn: 23:00 Uhr
AK: Mvz. 9,00 €

Mai
31
Do
Fashion @ GOP Varieté Theater
Mai 31 um 18:00 – 20:00
Sommerabend @ Theater im Rathaus
Mai 31 um 18:30 – 20:30
Jun
1
Fr
Gemeindefest St. Gertrud @ St. Gertrud
Jun 1 um 11:00 – 16:00
Kulinarische Stadtführung Essen-City Nord – Ein künstlerisches Quartier mit Potenzial @ Marktkirche
Jun 1 um 11:00 – 14:00

„Kulinarische Stadtführungen: Essen-City Nord – Ein künstlerisches Quartier mit Potenzial“
Erleben Sie eine kulinarische Sightseeing-Tour in Essen
Entdecken Sie auf unserer kulinarischen Tour das kreative Viertel City Nord in der Essener Innenstadt, welches von fußläufigen Einkaufsstraßen gekennzeichnet ist, in denen sich kleine einzigartige Läden verbergen. Hier finden Sie Vielfalt statt Mainstream vereinigt auf kleinstem Raum – auch Künstlerateliers, Galerien und kleine Theater prägen den Charme des Viertels.

Damals eher ein unbeliebter Ort in der Innenstadt, ist City Nord heute auf dem besten Weg, das Essener Zentrum zwischen Kopstadtplatz und Viehofer Platz neu zu beleben. Einerseits noch mit Leerständen und Sanierungsrückstand zu kämpfen, hat das Viertel mit seinem atemberaubenden GOP Varieté-Theater und weiteren besonderen kulturellen Einrichtungen großes Potenzial, sich zu einem Viertel für Künstler und Freischaffende zu entwickeln und im neuen Licht zu erstrahlen.

In der nördlichen Innenstadt erwartet Sie ein außergewöhnliches Gefüge einer unverwechselbaren Vielfältigkeit. Diese Kombination von Geschäften, Lokalen und Kultureinrichtungen auf kürzester Distanz schafft eine wunderbar eindrucksvolle Atmosphäre. Auch das bunte gastronomische Angebot stärkt den Charakter von City Nord. Kommen Sie mit uns auf eine kulinarische Tour und lernen Sie das Viertel durch das Essen und die Menschen kennen.

Leckere Kostproben von folgenden Lokalitäten:
•ein original italienisches Restaurant
•eine geschmackvolle Caféteria
•eine Konditorei zum Bestaunen
•ein Café mit Trödelatmosphäre
•ein indisches Restaurant
•eine lebhafte Studentenkneipe
•ein türkisches Bistro

Für die meisten Menschen sind die Kostproben in dem Maße ausreichend, dass eine Mahlzeit danach nicht mehr nötig ist. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Nahrungseinschränkung haben (Vegetarier, Diabetiker etc).

Wichtig: Die Tour eignet sich leider nicht für Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz.
Hinweis: Die Stationen und Kostproben können kurzfristig geändert werden.
Eintritt 33 Euro pro Ticket, 16,50 Euro für Kinder bis 12 Jahre

Veranstaltungsort:
Essener Innenstadt
Kennedyplatz 2
45127 Essen

Schwerhörigengottesdienst
Jun 1 um 17:00 – 18:00
ruhrVOLUNTEERs e.V. Stammtisch @ Unperfekthaus
Jun 1 um 18:30 – 22:30

ruhrVOLUNTEERs e.V. Stammtisch

Die ruhrVOLUNTEERs leisten ehrenamtliche Arbeit zur Unterstützung kultureller Veranstaltungen im Ruhrgebiet.

Unser Verein hat seine Wurzeln im Volunteerprogramm der RUHR.2010, das wir nun im Kleinen als gemeinnütziger Verein weiterleben lassen.

Einerseits benötigt der Kulturbetrieb angesichts der zunehmenden finanziellen Streichungen und leerer kommunaler Kassen die Unterstützung durch das bürgerschaftliche Engagement. Die kulturelle Vielfalt darf nicht verloren gehen und die Metropole Ruhr soll nicht wieder in Vergessenheit geraten. Der Anspruch der Nachhaltigkeit, der im Jahre 2010 zur Kulturhauptstadt propagiert wurde, soll weiter umgesetzt werden.
Andererseits bietet sich den Volunteers durch ihren Einsatz die Möglichkeit, Kultur besonders intensiv und exklusiv kennenzulernen. Die eigenen Fähigkeiten können nicht nur eingebracht werden, es können zudem auch neue erworben werden. Man trifft viele interessante Menschen, knüpft Freundschaften und lernt nicht zuletzt auch das Ruhrgebiet besser kennen.

Unser Leistungsspektrum ist breitgefächert und wir versuchen, immer auch auf die individuellen Bedürfnisse der Kulturveranstalter einzugehen.
Unsere Kernkompetenzen liegen in den „typischen“ Volunteertätigkeiten wie z.B. Akkreditierung, Auf- und Abbau, Künstler- und V.I.P. Betreuung, Wegweisung, Einlass etc. Aber wenn es nötig ist, dann sind wir auch an anderer Stelle gerne „Helfer in der Not“.

Die meisten von uns haben bereits im Kulturhauptstadtjahr 2010 bei den vielfältigen Veranstaltungen Erfahrungen als Volunteers sammeln können. Zudem schöpfen unsere Mitglieder natürlich auch aus ihren Lebenserfahrungen und beruflichen Kompetenzen.
Dabei finden sich in unseren Reihen Menschen mit verschiedenster Herkunft und sozialem Hintergrund. Die Altesspanne reicht von 16 Jahren bis zum Rentner über 70.

Unser monatlicher Stammtisch an jedem 3. Freitag im Monat ab 18:30 Uhr im UPH bietet neben unseren Einsätzen die beste Gelegenheit, uns einmal kennenzulernen. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

Verantwortlich: David-Martina
Brückner-Elmar

Sommerabend @ Theater im Rathaus
Jun 1 um 19:30 – 21:30
Fashion @ GOP Varieté Theater
Jun 1 um 20:00 – 22:00