„Unsere Grüne Hauptstadt Europas Essen 2017“ – Fotoausstellung

                           

Das Kulturfenster der Stadt zeigt im Café Konsumreform an der Viehofer Straße neue große Fotos aus Essen. In diesem Jahr hat die IG-RuhrPOTTFotografie mit mehr als 1.000 Amateur- und Berufsfotografen den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf das grüne Hauptstadt-Jahr gelegt. 50 Fotobegeisterte haben zehn größere Fotoprojekte durchgeführt und zeigen kleine Ausschnitte. In einem der Projekte ging es um das Radwegenetz der Stadt Essen.

Die Ausstellung dauert bis zum 5. Dezember, die Fotos können unabhängig von den Öffnungszeiten des Café Konsumreform von außen betrachtet werden.

Weitere Informationen unter www.ig-ruhrpottfotografie.de