Die WiederbrauchBAR wird zum Stadtteilwohnzimmer

Schönes und Gutes, Künstlerisches und Kunsthandwerkliches trifft auf
Kiezsanierer_innen, Kunstkäufer_innen und Kaffee-Kuchen-Genießende.
Bei „Kunst im Kiez“ gibt es Exponate und Label lokaler Kunstschaffender zu
entdecken, zu erwerben und die Geschichten hinter Menschen und Exponaten zu
erfahren. Hausgemachter Kuchen und Kaffee laden ein zum Verweilen. Ab 1. Oktober jeden 1. Sonntag im Monat – in diesem Jahr also noch am 5. November und am 3. Dezember!

Und was das „Stadtteilwohnzimmer“ betrifft: Die WiederbrauchBAR bietet Wohnzimmeratmosphäre für Spieleabende & Seminare, Kaffeeklatsch & Konferenzen, Coachings & Couchabende, Treffen und Teammeetings, Kulturveranstaltungen & Küchenparties, Ausstellungen & Abendbrot, Filme und Freund*innen …

Das Stadtteilwohnzimmer betet Platz für Ideen, Arbeit, Leben. In der I. Weberstra0e 16 – Ecke Mechtildisstraße.

Konkret: 54 qm / Sofa / Sessel / Klapptische / Stapelstühle für 25 Leute / Küchenzeile mit Spülmaschine, Herd, Geschirr usw. / Musikanlage

Kontakt: Maja Niedernolte / m.nieno@wiederbrauchbar.de / 0179-5439907 oder Christoph Weimann / weimann@wiederbrauchbar.de / 0163-1609591